Etwaige Markennamen stehen in keinem inhaberrechtlichen Zusammenhang mit MMM. Wir benötigen diese Namen ausschließlich zur eindeutigen Artikelbeschreibung sowie -zuweisung.

Nasenkolben für AWO Touren 425 - 69,00 mm

Ersatzteil-Nachbauten bei MMM online kaufen

Artikelnummer: 01562
Motorrad-Modell: AWO 425 Touren AWO 425 Sport
Auch bekannt als: Vollschaftkolben, Kolben vollständig, Kolben Set, Ölabstreifring, Verdichtungsring, Seegerring, Kolbenbolzen, Kompressionsring, Almot Kolben, Kolben Simson 425, Rundkolben, Wölbekolben
Original-Ersatzteilnummer:


momentan nicht verfügbar
79,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand


Lieferumfang

  • 1 x Nasenkolben 69,00 mm
  • 1 x Kolbenbolzen
  • 3 x Kolbenringe
  • 2 x Sicherungsringe

Details

Passend für: AWO T, S bis Motor-Nr. 200610 (Bj.1959)
Herstellung: Neuanfertigung (sehr hochwertig)
Durchmesser: 69,00 mm (Übermaß)
Laufspiel Kolben/Zylinder: 0,055-0,065 mm
Einbau: im Zylinder

Über das Produkt

Damit Oldtimer-Besitzer im Falle eines Kolbenfressers nicht das große Nachsehen haben und auch weiterhin Vollgas geben können, bieten wir in unserem Shop diesen neu hergestellten Nasenkolben aus hochwertigem Leichtmetall an, welcher passend für die Modelle AWO 425 Touren und Sport ist. Der Nasenkolben hat eine unsymmetrische Kuppe zur Umleitung des Spülstroms, drei Nuten zur Aufnahme der Kolbenringe und eine rippenverstärkte Durchführung zur Lagerung des Bolzens. Die qualitative Verarbeitung hält den extremen mechanischen und thermischen Bedingungen im Zylinder mehr als stand: Ein unverzichtbares Ersatzteil für alle AWO-Fahrer!

Tipps zum Aus- und Einbau des Kolbens

Diese Hinweise ersetzen keine vollständige Montageanleitung! Eine umfassende Darstellung finden Sie in der AWO-Betriebsanleitung (hier zu finden)
  • 1. Sicherungsringe mit Zange aus Kolbenaugen entfernen
  • 2. Kolbenbolzen mit Vorrichtung herausdrücken (keinesfalls Herausschlagen!)
  • 3. Kolbenringe aus den Nuten ausbauen (diese müssen sich klemmfrei abrollen lassen)
  • 4. Vor dem Einsetzen des neuen Kolbens Pleuel mit Parallelitätslehre auf exakte Senkrechtstellung überprüfen und Passung in Pleuelbuchse kontrollieren
  • 5. Kolbenbolzen etwas einölen und mit Kolbenbolzenauge der Pleuelstange verbinden
  • 6. Kolben anwärmen auf ca. 60-80 °C und mit Pleuelstange verbinden
  • 7. Sicherungsringe für Kolbenbolzen einrasten lassen (dabei auf exakten Sitz in den Nuten achten!)

-------------- Merke Dir-------------- Meinen Tank den schütz ich mir


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Kipphebelwelle für AWO Touren, AWTOWELO

Kipphebelwelle für AWO Touren, AWTOWELO

15,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Korkdichtung Ölwanne für AWO 425

Korkdichtung Ölwanne für AWO 425

3,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Zylinderfußdichtung für AWO Touren

Zylinderfußdichtung für AWO Touren

2,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dichtungssatz für AWO Touren - Motor, Getriebe, Kardan...
Lagernadel Satz für Zylinderkopf für AWO Touren
Bowdenzug-Set für AWO 425 - neue Ausführung, mit...
Federscheibe Kipphebelbolzen für AWO 425

Federscheibe Kipphebelbolzen für AWO 425

2,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Nasenkolben für AWO Touren 425 - 70,00 mm

Nasenkolben für AWO Touren 425 - 70,00 mm

79,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Kupplungskreuz, Gummikreuz für AWO 425

Kupplungskreuz, Gummikreuz für AWO 425

3,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand