Motorrad Meister Milz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

Artikelnummer: 1706
Original-Ersatzteilnummer:


sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

29,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand


Artikelbeschreibung für VW Bulli Fotoalbum

VW Bulli Fotoalbum 1949-1979

Perfekt inszeniert, handwerklich peinlich genau erstellt, mit großem Aufwand realisiert und absolut scharf: Das sind Pressefotos, von Profi-Fotografen in Studios oder an ausgewählten Orten geschossen. Ihr Auftraggeber, die Presseabteilung eines Autokonzerns, lässt die Aufnahmen vervielfältigen und an Redaktionen versenden - mit der Absicht, dass über das Produkt berichtet wird. Redaktionen verwenden diese Bilder gerne, denn ihr Abdruck ist kostenlos.
Bezahlen müssen die Redaktionen, wenn sie einen Bildjournalisten damit beauftragen, spezielle Autobilder zu erstellen. Er geht beispielsweise zu Fahrzeugpräsentationen, Rennen oder Rallyes. Diese Bilder sind weniger verbreitet, und im Nachlass eines solchen Bildberichterstatters findet sich aus heutiger Sicht so manche Preziöse, die er selbst damals als unwichtig angesehen haben mag, oder für die sich kein Abnehmer fand.
Dann gibt es noch die Privataufnahmen, mehr oder weniger gut fotografiert - je nach Ausrüstung und Können des Hobbyknipsers. Diese Bilder sind als oftmals winzige Abzüge im Familienalbum eingeklebt, die Negative längst entsorgt. Sie fangen einen äußerst privaten Moment ein. Die abgebildeten Autos sind manchmal verbeult, überladen, schmutzig, individualisiert. Oft spielen sie auch nur eine Nebenrolle.
Automobilhistorische Bücher zum Thema VW Transporter gibt es genügend, alle sind größtenteils mit professionellen, aber auch sattsam bekannten Fotos oder mit aktuellen Aufnahmen restaurierter Fahrzeuge illustriert. Vorliegendes Bulli-Buch ist anders. Auf moderne und populäre offizielle Fotos wurde so gut wie möglich (aber nicht ganz) verzichtet. Die zeitgenössischen Bilder dienen nicht zur Illustration des Textes, sondern umgekehrt: Sie sind Selbstzweck, der Text erläutert sie nur.
Wir beschäftigen uns mit den VW Transportern der ersten beiden Generationen, dem T1 von 1950 bis 1967 und dem T2 bis 1979.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 138 www.motorradmeistermilz.de customer reviews | Trusted Shops