Bowdenzugführung für DDR-Motorräder

Passende Nachbauten bei MMM
Artikelnummer 01741
3,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage  (Ausland)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage  (Ausland)

Beschreibung

?Herstellung:  Neuanfertigung nach Originalvorlage
Material:  Aluminium, blank
Passend für:  Hebelarmatur 22-mm-Lenker (beidseitig)
Einbau:  wird oben in die Hebelaufnahme eingesetzt

Maße ca.:
Gesamtlänge:  13,5 mm
Außendurchmesser (mit/ohne Bund):  12/7,8 mm
Innendurchmesser/Länge für Hüllenabschluss:  6,8/8,5 mm
Innendurchmesser/Länge für Seele:  3,5/5 mm

Über das Produkt

Die Bowdenzugführung ist eine hochwertige Neuanfertigung, passend unter anderem für AWO, EMW, IFA und MZ. Sie wird rechts bzw. links in die Rundaufnahme der Lenkerarmatur gesteckt, sodass das freiliegende Innenseil des Bowdenzugs (die Funktionslänge) knickfrei aus der Hülle geführt werden kann und nicht "herumflattert". Der Bund muss dabei nach außen (zur Lenkermitte hin) und der Schlitz parallel zur Öffnung der Hebelaufnahme zeigen. Danach kann der Handbrems- bzw. Kupplungsbowdenzug mit dem Hüllenabschluss (großer Innendurchmesser) und der Seele (kleiner Innendurchmesser) eingesetzt werden. Das Ersatzteil ist äußerst wertbeständig und kam schon bei vielen Restaurationsprojekten erfolgreich zum Einsatz: Perfekt für Ihr Kult-Motorrad!

Lieferumfang

  • 1 x Bowdenzugführung

   Merke Dir!
BBQ-Sauce - kein Motoröl -

Bilder

---------------------------------------------------------------------------Unser Qualitätsanspruch ---------------------------------------------------------------------

Wir empfehlen dazu

Kunden kauften auch