Motorrad Meister Milz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x

BVF Vergaser

Ersatzteil-Nachbauten bei MMM online kaufen
BVF Ersatzteile

BVF Vergaser Ersatzteil-Nachbauten

BVF Modelle

BVF Vergaser Ersatzteil-Nachbauten

Die "Berliner Vergaser-Fabrik" (ab 1967 auch "Berliner Vergaser- und Filterwerke"), kurz BVF, war der größte Vergaserzulieferer für DDR-Fahrzeuge. Zur Produktpalette gehörten aber auch Pumpsysteme, Außenbordmotoren, Luftfilter und vieles mehr. Das Grund-Knowhow bezog der Volkseigene Betrieb (VEB) aus seinen (ebenfalls Berliner) Vorgänger-Firmen Pallas und SUM, die sich bereits erfolgreich als Vergaserproduzenten für BMW-Flugmotoren (Pallas) und Motorräder - EMW R35, BMW R35, "Ur"-AWO - (SUM) am Markt etablieren konnten. Infolge der sowjetischen Treuhandfusionierung im - damit festgelegten - Gründungsjahr 1946 und der Eingliederung in den Industrieverband Fahrzeugbau (IFA) 1949 wuchs die Berliner Vergaser-Fabrik stetig in Produktionsumfang und -einheit: So fuhren fast alle bekannten Ost-Motorräder (MZ, SIMSON, AWO, IWL) mit BVF-Vergasern. Aber auch in technischer Hinsicht stellte die BVF solide Entwicklungen auf die Beine: Das waren im KFZ-Bereich vor allem Fall- und Flachstromvergaser und im Zweirad-Bereich Nadeldüsen-Flachschiebervergaser, die aufgrund ihrer hohen Effizienz in puncto Leistung und Verbrauch sowie ihrer präzisen Funktionsweise problemlos mit den BRD-Kolbenschiebermodellen von BING mithalten konnten. Die BVF war somit entscheidend an der technischen Mitgestaltung ostdeutscher Fahrzeuge beteiligt. Die marktpolitische Wende im Zuge der Wiedervereinigung brachte jedoch die Übernahme und Auflösung im Jahr 1990 durch den westdeutschen Filterhersteller Hengst mit sich. Damit Sie trotzdem weiterhin Ihren Vergaser auf Trab halten können, bieten wir im Folgenden hochwertige Ersatzteile für BVF-Vergaser sowie Vergaser-Regenerierungen an. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

BVF-Bezeichnungen und ihre Bedeutung

  • K = Kolbenvergaser
  • KL = Kolbenvergaser (Mischkammer horizontal, liegend)
  • KB = Kolben-Blockvergaser
  • KNB = Kolben-Nadeldüsen-Block-Vergaser
  • KNBS = Kolben-Nadeldüsen-Block-Vergaser mit Stellhebel
  • N = Nadeldüsen-Flachschieber-Vergaser
  • NB = Nadeldüsen-Flachschieber-Blockvergaser
  • KN = Kolben-Nadeldüsen-Vergaser
  • NKJ = Nadeldüsen-Kolben-Vergaser mit unten anges. Schwimmergehäuse
  • NR = Nadeldüsen-Flachschieber-Rennvergaser

Etwaige Markennamen stehen in keinem inhaberrechtlichen Zusammenhang mit MMM. Wir benötigen diese Namen ausschließlich zur eindeutigen Artikelbeschreibung sowie -zuweisung.